“Keks” ein schwarz-weißer Kater – ein kleines Katzenportrait

Keks gemaltes Katzenportrait auf blauem Hintergrund
Kater “Keks” , digital gemalt auf blauem Hintergrund mit transparenter Einblendung, Leinwand 30x40cm

“Der Herzenskater meiner Tochter ist gestorben. Wir mussten ihn leider gehen lassen. Er hatte den Bauch voller Lymphone”  So die Worte einer lieben Kundin, für welche ich in der Vergangenheit, bereits zwei Bilder gemalt hatte.
Wir haben den kleinen vor 12 Jahren aus dem Tierheim geholt. Man sagte uns, er seit 8 Wochen alt. doch wir glauben er ist wesentlich jünger.” Im Anhang folgten viele Fotos, und in meinem Innersten verzweifelte ich.

Der friedlich vor sich hin dösende Kater – mit halbgeschlossenen Augen
das Seitenportrait mit dem wunderbarem Tageslicht in den Augen

 Die Fotos waren nahe zu alle viel zu klein, nur wenige kb groß, sehr unscharf, verwackelt oder verblitzt. Nach diesen Fotos konnte ich, so sehr ich es auch wollte, nicht arbeiten. Also bat ich die Kundin um weitere Fotos, in der Hoffnung vielleicht doch was brauchbares zu finden.
Es fand sich ein Foto, wo die typische Fellzeichnung und das Gesicht gut erkennbar waren. Doch auf diesem Foto döste der Kater genüsslich und hatte die Augen geschlossen. 
Es musste also ein weiteres Foto gefunden werden, wo ich wenigstens irgendwie seine Augen, seinen Blick sehen konnte.
Die Kundin fand dann noch, nach einigem Suchen, ein stimmungsvolles Seitenportrait, wo im weichem Tageslicht das linke Auge zu sehen war. Dieses Foto selber als Referenz zu nehmen, wäre aber nur die absolut letzte Option gewesen, da die Kundin sich eigentlich ein Portrait wünschte, wo er nach vorne schaut. Ich konnte das nur zu gut nachvollziehen. 

Wie immer fing ich mit meinen Skizzen an. Die Schwierigkeit hierbei war, mir in meinen Gedanken vorzustellen, wie der Kater einen liebevoll mit offenen Augen anschaute. 

Nach fast 12 Arbeitsstunden war es dann geschafft. Das Bild war fertig und ich zufrieden. Ich sendete die Vorschau der Kundin und hoffte, dass sie ihren Keks wiedererkannte. Sie war sprachlos und überwältigt.

Skizzenarbeit